Gliederung Seminararbeit „Buchhaltung“

Ich habe mich zum theoretischen Teil der Buchhaltung nun ausführlich informiert. Zum praktischen Teil kann noch nichts Abschließendes sagen, da der Automat momentan erst installiert wurde und die Inbetriebnahme zeitnah erfolgt.

Meine Gliederung der Seminararbeit wird so aussehen:

I.Einleitung

  1. Wozu Buchhaltung?

II.Hauptteil

  • Grundsätze der Buchhaltung
  • Arten der Buchhaltung

a)Welche Arten gibt es?

b)Unterschied der Einfachen und Doppelten Buchführung

c)Wie funktioniert die Einfache Buchhaltung?

d)Wie funktioniert die Doppelte Buchhaltung?

e)Belegarten

  • Schülerfirma

a)Welche Buchführung müssen wir anwenden?

b)Wie haben wir es in unserer Firma umgesetzt?

c)Welche anderen Systeme hätten man auch verwenden können?

III.Schluss

  • Rückblick

a)Bewertung unseres Systems

-Übersichtlichkeit, Verständlichkeit

-Was lief gut?

-Was hätte man besser machen können?

b)Welche Fehlerquellen gibt es allgemein?

c)Tipps für andere Schülerfirmen

  • Fazit

IV.Anhang

Während der Ausarbeitung meiner Seminararbeit könnte die Gliederung sich noch in Nuancen ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.