Blogbeitrag Juni

Wir stehen nun kurz vor dem Kolloquium. Unsere Gruppe hat sich Privat noch einmal getroffen um uns noch einmal zu besprechen, auch welche Fragen bei uns offen sind. Wir haben uns ein paar überlegt, die die Prüfer uns fragen könnten:

Wie Lief die Arbeit bei euch als Gruppe und welche Schwierigkeiten traten auf?

Wie war die Kommunikation mit euren Firmen?

Was war euer methodisches vorgehen und wie kamt ihr damit zurecht?

Was ist euer Fazit zu den Standortfaktoren in Hohenlohe und wie seht ihr die Zukunft der Gegend?

Auf welche Schwierigkeiten seid ihr alleine, sowie als Gruppe bei den Firmen und in eurer Zusammenarbeit gestoßen?