Kapitel aus meiner Seminararbeit

Am 30.05.2021 haben wir unsere Seminararbeit abgegeben. Im Folgenden veröffentliche ich den Schluss meiner Seminararbeit:

Schluss

Um auf zu die zentrale Fragestellung: „Wie lässt sich Marketing am Beispiel unserer Schülerfirma „Materifair“ umsetzen?“ zurückzukommen, kann man, anhand meiner Seminararbeit, feststellen, dass die Frage nicht eindeutig beantwortet werden kann, da Marketing sehr vielfältig ist und es verschiedene Möglichkeiten gibt diese in einer Firma einzusetzen. Zum einen kann man das in unseren Marketingkonzepten erkennen, auch in den unterschiedlichen Marketingarten spiegelt sich die Vielfalt von Marketing wider. Außerdem ist Marketing auf jeden Firmentyp anpass- und anwendbar.

Um nochmal auf die Anfangszitate einzugehen, auch dort kann man auch die Vielfalt von Marketing erkennen. Hier wurde Marketing zum einen im Bereich Film und im Bereich Vertrieb angewandt, dies spiegelt schon eine große Spannweite von Marketing wider.

In meinem Exposé habe ich geschrieben, dass ich mich mit der Firma Coca-Cola beschäftigen möchte. Da es sich für mich nicht als passend erwiesen hat noch auf eine Firma einzugehen und da ich finde, dass Coca-Cola nicht sehr viel mit Nachhaltigkeit zu tun hat, habe ich mich schließlich dagegen entschieden.

Insgesamt finde ich, dass der Seminarkurs eine sehr gute Erfahrung war und es immer Spaß gemacht hat. Interessant fand ich zu sehen, wie der ganze Prozess zur Unternehmensgründung abläuft, was dabei alles beachtet werden muss und vor allem welche Regeln es dabei zu beachten gibt. Spannend war auch, sich mit dem Bereich Marketing zu beschäftigen. Dadurch habe ich sehr viel darüber erfahren und jetzt kann ich mir mehr unter dem Begriff Marketing vorstellen. Überraschend für mich war, dass Marketing sehr vielfältig ist und es viele Arten davon gibt. Eine Herausforderung war zum einen das Erstellen der eigenen Marketingkonzepte, zum anderen auch die Durchführung der einzelnen Konzepte, denn dabei muss man beachten, dass die unterschiedlichen Konzepte nicht miteinander vermischt werden

Da wir bei unserem Automaten aus zeitlichen und Corona bedingten Gründen nur eines unserer drei Konzepte ausprobieren konnten, kann ich nicht genau sagen ob es wirklich eine Herausforderung ist oder nicht.

Abschließend kann ich für alles ein detailliertes Feedback abgeben, dass ich den Seminarkurs sehr gut fand und ich viele neue Erfahrung sammeln konnte und neues Wissen daraus mitnehmen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.