Blogbeitrag April

Momentan befinden wir uns mitten im Lock down, das merkt man leider auch an der Kommunikation mit den Firmen, alles dauert etwas länger, da sich jeder erst einmal umstellen muss. Natürlich hat man jetzt viel Zeit für die Seminararbeit, welche ich mir auch versuche zu nehmen. Allerdings ist es auch für unsere Gruppe ein Problem, dass wir uns zum Austausch nicht treffen dürfen und über Video Konferenzen einfach nicht das Pensum an Arbeit schaffen, dass wir erreichen möchten. Ich denke es ist für alle eine schwere Situation aber ich versuche das Beste daraus zu machen.